Genießen Sie einen 3-tägigen Aufenthalt in der wunderbaren, trubeligen, vielseitigen und abwechslungsreichen “Mother City” zum Auftakt Ihres Urlaubs. Anschließend geht es in das kleine Fischerdorf Paternoster am Atlantik, bevor Sie die großartige Berglandschaft der Cederberge ausgiebig erkunden können. Zum Abschluss geht es auf ein klassisches Weingut in atemberaubender Landschaft.

Erholung und Genuss erwarten Sie auf dieser Reise, die viel Abwechslung und unterschiedliche Regionen bietet, ohne, dass dafür weite Strecken zurück gelegt werden müssen.

Preis ab ZAR 41 000 für 2 Personen im Doppelzimmer, zuzügl. Mietwagen

 

Tag 1          Cape Town International Airport – Kapstadt

Entfernung: ± 25 km

Ankunft am Cape Town International Airport. Anschließend nehmen Sie den gebuchten Mietwagen in Empfang und fahren zu Ihrer Unterkunft im schicken Vorort Camps Bay. Nachmittags haben Sie Zeit zur Erholung im Garten mit schönem Ausblick oder für einen ersten gemütlichen Bummel durch die schönsten Ecken Kapstadts.

Tag 2 – 4    Kapstadt und Umgebung

Entfernung: je nach Ihren Unternehmungen
Eingeschlossen: Frühstück

Sie haben drei Tage Aufenthalt in Kapstadt und Gelegenheit, diese einzigartige Stadt und ihre Umgebung zu erkunden. Es gibt verschiedene Straßenmärkte, über die zu schlendern schon alleine des Flairs wegen lohnenswert ist. Die interessante Mischung von historischen und modernen Gebäuden, wie beispielsweise an der beliebten Victoria & Alfred Waterfront, wecken Lust auf einen ausgedehnten Bummel. In der Long Street können Sie in einem der netten Cafés sitzen und das bunte Ambiente auf sich wirken lassen.

Ein empfehlenswerter Tagesausflug ist eine Rundfahrt über die Kaphalbinsel. Unterwegs können Sie am Boulders Beach die Pinguinkolonie besuchen. Am Cape of Good Hope empfehlen wir eine kleine Wanderung am Strand entlang, um sich den Wind um die Nase wehen zu lassen.

Bei schönem Wetter ist natürlich die Fahrt auf den Tafelberg ein absolutes Highlight. Von oben bietet sich ein umwerfender Panoramablick über die Stadt und das Meer. Unterhalb des Tafelberges liegt der berühmte botanische Garten Kirstenbosch, der mit seinen etwa 25000 verschiedenen Pflanzenarten einfach fantastisch ist.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, an einer Bootsfahrt zur ehemaligen Gefängnisinsel Robben Island mit einer geführten Besichtigungstour vor Ort teilzunehmen.

Tag 5          Kapstadt – Paternoster

Entfernung: ± 170 km
Eingeschlossen: Frühstück

Fahrt in nordwestlicher Richtung nach Paternoster, ein kleines malerisches Fischerörtchen. Ihre gemütliche Unterkunft liegt direkt am Strand und von den Zimmern oder der Terrasse genießen Sie einen unvergleichlichen Blick auf die weiten unberührten Strände.

Tag 6          Paternoster

Entfernung: je nach Ihren Unternehmungen
Eingeschlossen: Frühstück

 Heute können Sie durch das Örtchen Paternoster schlendern und in den Kunstateliers und Geschäften stöbern. Außerdem besteht die Möglichkeit eines ausgedehnten Spaziergangs im Columbine Nature Reserve und Besichtigung des Leuchtturms. Sie können in Tietiesbaai angeln gehen oder einfach eine Strandwanderung unternehmen. Oft lassen sich dabei Delfine beim Spielen in den Wellen beobachten. Zusätzlich können Sie eine Kajaktour buchen oder eine Bootstour im nahe gelegenen Velddrif.

Tag 7          Paternoster – Clanwilliam – Cederberge

Entfernung: ± 270 km
Eingeschlossen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Es geht landeinwärts über Citrusdaal und Clanwilliam in die Cederberge. Genießen Sie die herrliche Fahrt von Clanwilliam in die Berge, es geht vorbei an sensationellen Felsformationen, kleinen und großen Dämmen und Wildwiesen. Hier wird besonderer Wert auf Naturbelassenheit und Ruhe gelegt – der perfekte Ort, um einmal so richtig die Seele baumeln zu lassen.

Tag 8 & 9 Cederberge

Eingeschlossen: Frühstück, geführte Morgenwanderung, Mittagessen, Abendessen

Zeit zur Erholung in den romantischen Cederbergen am Doring River, in dessen klarem, sauberen Wasser man sich herrlich erfrischen kann. Ein Sonnenbad an einem der einsamen Flussuferstrände, eine Vogelbeobachtungstour oder eine ausgedehnte Wanderung durch die fantastische Berglandschaft gehören zu den möglichen Aktivitäten. Außerdem können Sie im Schlauchboot auf dem Fluss paddeln oder einen Ausflug zu einer Rooibostee-Plantage in der Umgebung machen.

Tag 10        Cederberge – Wellington

Entfernung: ± 240 km
Eingeschlossen: Frühstück

 Die Reise führt zurück in südlicher Richtung bis nach Wellington am Fuße des historischen Bainskloof Pass mit wunderschönem Blick auf die Weinberge.

Tag 11 & 12 Wellington & Umgebung

Entfernung: je nach Ihren Unternehmungen
Eingeschlossen: Frühstück

Sie haben zwei Tage Zeit, die Umgebung zu erkunden: Sie können eine Fahrt über den Bainskloof Pass mit wunderschöner Aussicht unternehmen, eine Wanderung zu den naheliegenden „Rock Pools“ und Wasserfällen machen, Mountain Bike fahren, oder an den Weingärten, Olivenhainen und Orangenplantagen entlangschlendern oder einfach am großen Swimming Pool und im Rosen- und Lavendelgarten entspannen. Eine geführte Tour durch die Weinkeller mit Weinprobe sollte man sich ebenfalls nicht entgehen lassen.

Tag 13      Wellington – Cape Town International Airport

Entfernung: ± 75 km
Eingeschlossen: Frühstück

Durch die Weinlandschaft und über das Universitätsstädtchen Stellenbosch geht es zum Cape Town International Airport, dort Abgabe des Mietwagens und Rückflug.